Der Diebstahl mit Waffen unter Beisichführen eines Taschenmessers

§ 244 StGB lautet auszugsweise wie folgt: mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren wird bestraft, wer einen Diebstahl begeht bei dem er oder ein anderer Beteiligter eine Waffe oder ein anderes gefährliches Werkzeug bei sich führt. photo credit: dierk schaefer Die Strafandrohung ist also sehr hoch und der Tatbestand ist leider auch […]

Lesen Sie weiter


Waffen-/Jagdrecht

Verwertung von Blutproben aus dem Strafverfahren Es stellt grundsätzlich keine Besonderheit dar, wenn in einem Straf- oder Ordnungswidrigkeitsverfahren gewonnene Blutproben auch in Verwaltungsverfahren verwertet werden. Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nunmehr in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren gemäß § 80 Abs.5 VwGO eine weitreichende Entscheidung getroffen. photo credit: trawin

Lesen Sie weiter